Logo

Duisburg Hochfeld: Rheinwärts - Ankommen, Leben, Begegnen

Das Stadterneuerungsgebiet Hochfeld grenzt unmittelbar nordöstlich an die Duisburger Innenstadt und wird westlich durch den Rhein begrenzt. Mit seinen gründerzeitlichen Strukturen, Industrieflächen mit besonderem städtebaulichen Wert sowie seiner zentralen Lage, bietet Hochfeld vielfältige Potenziale.

Der urbane und bunte Stadtteil ist Ankunftsort für viele Zuwandernde und gleichzeitig mit einer hohen Fluktuation der Bewohnerschaft, Armut sowie Bildungs- und Betreuungsdefiziten konfrontiert. Zudem kennzeichnen baufällige Gebäudebestände den fortschreitenden Strukturwandel.

Zukünftig soll der Stadtteil städtebaulich, räumlich und sozial stabilisiert sowie als Verbindung zwischen der Duisburger Innenstand und dem Hochfelder Rheinufer entwickelt werden. Die Gestaltung eines lebenswerten Stadtraums mit Wohn- und Freiraumqualitäten, mit dem sich die Hochfelder identifizieren können, steht im Mittelpunkt.

Einen wesentlichen Beitrag zu dieser Entwicklung soll hierbei auch die Internationale Gartenausstellung Metropole Ruhr (IGA) 2027 leisten. Denn in Hochfeld wird mit dem „Zukunftsgarten RheinPark“, einer von drei Hauptstandorten der IGA 2027 entstehen. Von dieser umfänglichen Grünflächenentwicklung sollen wichtige Impulse für den Stadtteil ausgehen.

Seit Anfang 2022 ist die PLANUNGGRUPPE STADTBÜRO in Kooperation mit plan-lokal sowie Kross+Schlemper Architekten mit der Ausführung des Stadtteilmanagements beauftragt. Zu den spannenden Aufgaben gehören:

  • Image- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung städtebaulicher Projekte
  • Geschäftsführung des Verfügungsfonds
  • Beteiligung der Bewohnerschaft
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der Vernetzung
  • Stärkung des Zusammenlebens in der Nachbarschaft
  • Umgang mit Problemimmobilien
  • Verknüpfung der IGA mit dem Stadtteil

AUFTRAGGEBER

Stadt Duisburg

ZEITRAUM

01.2022 bis 12.2029

KENNGRÖSSEN

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: ca. 18.000
Fläche: 4.500.000 qm
Regierungsbezirk: Düsseldorf
Förderprogramm: Sozialer Zusammenhalt

PARTNER

plan-lokal
Kroos+Schlemper Architekten

LINKS & DOWNLOADS

plan-lokal
Kroos+Schlemper Architekten
Projekthomepage

ANSPRECHPARTNER

Lisa Jacoby
Lissa Peters