Logo

Stadtteilmanagement WLAB

Werne - Langendreer-Alter Bahnhof: Stadtteile für Generationen!

Das Projektgebiet "Werne - Langendreer-Alter Bahnhof" liegt im Bochumer Stadtbezirk Ost und bezieht die Stadtteile Werne und Langendreer-Alter Bahnhof ein. Auf einer Fläche von etwa 750 ha wohnen 20.000 Einwohner.Das Gebiet ist gerahmt und durchzogen von diversen Infrastrukturtrassen, mit der Autobahn A40 im Norden und der A43 im Westen, sowie einer durchgehenden Bahnverbindung und einem Güterbahnhof zentral im Projektgebiet. Es umfasst auch qualitätsvolle Grünflächen, wie bspw. den Ümminger See oder die Harpener Teiche, sowie 2 Stadtteilzentren. Als städtebauliche Besonderheit ist zudem das Gründerzeitquartier in Langendreer-Alter Bahnhof zu benennen, für das eine Denkmalbereichssatzung erarbeitet wird. Die räumliche Vielfalt deckt sich ebenfalls mit der sozialen Vielfalt, zeigt aber auch Auffälligkeiten, insbesondere beim Anteil der Senioren, Kinder und Jugendlichen, Transferleistungsempfängern und Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund. Menschen aller Generationen sind von städtebaulichen Defiziten und Minderangebot sozialer Unterstützung betroffen. Ohne Entwicklungsimpulse drohen weitere Funktionsverluste und zunehmende Abwertung der Bausubstanz.Mit dem Programm der Stadterneuerung werden hier in den nächsten Jahren rund 29 Mio. Euro investiert und Impulse in städtebaulicher, infrastruktureller und sozialer Hinsicht gesetzt. 

Leitbild: Generationengerechtigkeit

Die Handlungsschwerpunkte erfolgen unter dem Leitmotiv der Generationengerechtigkeit und setzen dabei insbesondere auf der Stabilisierung der Wohnstandorte und des Wohnumfelds der Stadtteilzentren Werne und Langendreer-Alter Bahnhof sowie der angrenzenden Wohnbereiche, wo auch soziale Maßnahmen für die verschiedenen Generationen andocken.

AUFTRAGGEBER

Stadt Bochum

ZEITRAUM

seit 2017

KENNGRÖSSEN

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: ca. 20.000
Fläche: ca 750 ha
Regierungsbezirk: Arnsberg
Förderprogramm: Soziale Stadt

PARTNER

AWO Unterbezirk Ruhr-Mitte
Werbegemeinschaft Alter Bahnhof
Kroos + Schlemper Architekten
barrio.novo

LINKS

Stadt Bochum Projektseite

ANSPRECHPARTNER

Helga Beckmann
Christoph Schedler